Kurse und Schulungen im Winter2024 – Es gibt Neue!

Liebe Schützenfreunde,

unser Landesausbildungsleiter, Christian Seitz, bietet in den kommenden Wochen einige Kurse „Verantwortliche Aufsicht“ „Jugendaufsicht“ und „Schießleiter“ an; diese sind noch „dünn“ besetzt. Bitte meldet euch über die verlinkten Formulare wenn Bedarf besteht.

Es werden insgesamt fünf Kurse, ein Kurs zur Jugendaufsicht, je zwei Standaufsichtskurse und je zwei Schießleiter Kurse ausgeschrieben.

1. Qualifikation für Aufsichten auf Schießstätten (Standaufsicht):
Die verantwortliche Standaufsicht ist für jeden Schützen sinnvoll und anzustreben.
Wer den Kurs zum Schießleiter besucht hat auch die Standaufsicht vorzulegen.

2. Nachweis über die Eignung zur schießsportlichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
Dieser Kurs ist für jeden Verein von Interesse wo Jugendliche aktiv schießen.
Die Qualifikation für Aufsichten auf Schießstätten ist Voraussetzung

3. Qualifizierung als geprüfter Schießleiter im BDS:
Der Schießleiter im BDS ist wichtig für jeden Wettkampf den ein Verein oder Landesverband ausführt.
Regelfestigkeit, richtige Kommandos und die neuen Disziplinen sollten dann sitzen.

Die Schulungsorte sind so gewählt, dass für jeden etwas passendes dabei sein sollte.

Die Termine und Orte im Detail:

Samstag 24.02.2024
10:00 Uhr
Philippsburg Schießleiter

Samstag 20.04.2024
09:00 Uhr
SV St. Hubertus Ramstein Schießleiter

Samstag 20.04.2024
18:30 Uhr
SV St. Hubertus Ramstein Standaufsicht

Freitag 10.05.2024
18:30 Uhr
Schützenverein Tell Kirchen Standaufsicht

Samstag 11.05.2024
09:30 Uhr
Schützenverein Tell Kirchen Schießleiter

 

Die praktische Prüfung zum Schießleiter im BDS erfolgt auf der Landesmeisterschaft im Juni 2024.
Vielen Dank für Eure Unterstützung.

Sportliche Grüße
Christian Seitz